Ausblick 2019: Mobile Datenerfassung und IQDashBoard

Wir führen den Stahlbau in die digtale Zukunft

IQSoftware TeamDer Siegeszug von BIM und Industrie 4.0 wird sich im neuen Jahr ungehindert in Stahlbauunternehmen fortsetzen. Überlegungen über die Einführung eines einheitlichen Datenformats über alle Geschäftsprozesse und Abteilungen hinweg, über Rückverfolgbarkeit und mobile Datenerfassung in Echtzeit oder über ein Just-in-time Management der Beschaffungsprozesse und damit eine Optimierung von Lagerhaltung und Einkauf werden immer stärker zu entscheidenden Wettbewerbsfaktoren. Es geht um effizientere, automatisierte Geschäftsprozesse gemäß aller geltenden Normen.

IQSoftware hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Stahlbau in die digitale Zukunft zu führen. Aus diesem Grund arbeiten wir auch 2019 gemeinsam mit unseren Partnern an der Weiterentwicklung der Smart Factory im Stahlbau.

Für das neue Jahr haben wir uns zwei Schwerpunkte gesetzt: Zum einen wird es in IQSteel.ERP umfassende Neuerungen im Hinblick auf die mobile Datenerfassung geben. Dabei liegt der Fokus auf den folgenden Bereichen:

  • Mobiles Erfassen von Wareneingängen zu Bestellungen
  • Buchen von Zu- und Lagerabgängen bzw. Belastung von Aufträgen mit Lagermaterial mit mobilen Endgeräten sowie Inventurerfassung und Bearbeitung
  • Qualitätsmanagement und Erfassung von Qualitätskriterien mit mobilen Endgeräten (Toughbook mit Scanner), Mobile Erstellung von Protokollen nach EN1090, wie z. B. Sichtprüfung auf einem mobilen Endgerät und Synchronisation zum ERP-System
  • Tracking von Produktionszuständen in allen Phasen des Produktionsprozesses
  • Steuerung des Versands durch das mobile Erstellen von Lade- und Transportlisten
  • Tracking des Bearbeitungszustands von Bauteilen
  • Überwachung und Steuerung von Montageprozessen (Rückmeldung von Status und Leistungsstand der montierten Bauteile über mobile Endgeräte)
  • Mobile Erfassung von Bauberichten auf der Baustelle

All diese Funktionalitäten werden hardwareseitig wahlweise auf dem Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 Tablet oder dem Handheld TOUGHBOOK FZ-T1 bereitgestellt.

IQDashBoard

Einen weiteren Schwerpunkt legen wir auf die Überarbeitung und Erweiterung unserer Termin- und Kapazitätsplanung. Gerade aus vergangenen Projekten wurde deutlich, dass dieses Werkzeug von enormer Bedeutung für die wirtschaftliche Projektsteuerung im Stahlbau ist. Aus den Erfahrungen der Praxis werden wir dieses Modul mit vielen neuen Funktionen und Auswertungen ausstatten, um die Planung von Projekten in den produktiven Bereichen noch einfacher zu gestalten.

In diesem Zusammenhang ist ein neues Modul IQDashBord in Planung, in dem Projektzustände in Echtzeit flexibel visualisiert und auf einem Mobilgerät oder direkt im ERP-System dargestellt werden können. Mit einer Vielzahl von Chart-Typen können Zustände einfach und anschaulich visualisiert werden.

BIM ModulMit dem Release 1.0 unseres BIM-Moduls zur Produktionssteuerung und Überwachung legen wir einen weiteren Meilenstein zur Digitalisierung im Stahlbau.

BIM-ModulBIM-Modul

Bereits für Januar ist unser neues IQSteel.ERP-Release in Planung. Hier bereits vorab ein kurzer Überblick über die wichtigsten Neuerungen:

  • IQSteel.ERP Release 2.18.1Mehrsprachigkeit in Artikelstamm, Bestellwesen und Vorgang
  • Ergänzung von Eingabe- und benutzerdefinierten Feldern in den Modulen Auftragsverwaltung, Einkauf, Verkauf (z.B. Ladeadresse, Rabattfeld, Artikelnummer)
  • Stornierung von Schlussrechnungen
  • Implementierung der Zollrechnung
  • Überarbeitung der Disposition
  • LV Abrechnung mit Angabe der prozentualen Menge und neuer DIN bei der Gewichtsrechnung
  • Anpassung Oberflächenlayout für 4K Bildschirme

Support und Service

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Rufen Sie uns einfach an unter: +49 (0) 3431 678 30 oder benutzen Sie unser » Kontaktfomular.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutzhinweise